weisse buchstaben auf schwarzem grund
und nun...

gedanken.

ich öffne nach 9minuten das icq-fenster von ihm. ich sehe, er hat seine alte away-nachricht von mir - die er amüsant fand - gelöscht. ich denke. schreibe ich, oder schreibe ich nicht? nach 11minuten. er schreibt nicht. 

ich habe angst. ich merke wie ich die mauern fixiere mit zemet. doppelte schicht. doppelte sicherheit.

 ich schließe besser eigenhändig das icq-fenster, bevor ich mich selbst verliere.

er mir zu viel bedeutet. bevor es wehtut.

20.10.08 16:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



home Team
Gratis bloggen bei
myblog.de